HELGA FIALA INSPIRIERT!

Hautpflege

Fake Tan

21. Mai. 2019

Fake Tan

Sonnenbräune der anderen Art

Jedes Jahr dasselbe: Unsere Sehnsucht nach Wärme ist derart groß, dass einige Sonnenstrahlen im Frühling reichen, um das Sommer-Fieber auszulösen. Nach dem raschen Griff zur Sonnenbrille folgt sofort die Arm- und Beinentblößung – und dann ist es soweit: Sonnenküsse, Bronze Glow und Riviera-Bräune müssen nun schnellstens auf die Haut gezaubert werden. Was noch nicht passt, wird passend gemacht. Was noch nicht gebräunt ist, wird schnellstens optimiert - es lebe der Fake Tan!

Jedoch - Selbstbräuner neigen dazu, die Geister zu spalten. Man liebt sie oder man hasst sie. Während sie noch vor einigen Jahren zu einem Streifen-Desaster geraten konnten, sind mittlerweile die künstlichen Sonnenküsse absolut intelligenzneutral anzuwenden. Die Hersteller haben das Problem erkannt - und gebannt!

Für Zögerliche oder Einsteiger ins sonnengeküsste Leben eignet sich das Bräunungsmousse. Unaufgeregt und einfach anzuwenden, damit geht nichts schief. Es wird unter der Dusche großzügig und gleichmäßig auf dem Körper verteilt, wobei man tunlichst keine Körperpartien vergisst. Je nach gewünschter Bräune ein bis fünf Minuten warten – abduschen und fertig. Die Bräune entwickelt sich ohne Zutun in den nächsten Stunden.


Für Profis und Fans der nahtlosen Rundumbräune wurde die Airbrush-Technologie in praktische Spraydosen gepackt. Mit derartigen Bräunungstools gelingt die fleckenlose Riviera-Bräune selbst an schwer erreichbaren Körperstellen wie etwa die Rückseite der Beine oder am Rücken. Durch die Airbrush-Technologie wird der feine Sprühnebel so gleichmäßig verteilt, dass man ihn nicht mehr mit den Händen verstreichen muss. Noch ein Tipp: ein natürliches Ergebnis erzielt man durch einen Sprüh-Abstand zur Haut von ca. 20 Zentimeter (am besten in der Dusche). Alternativ wird Airbrush-Bräune auch in Kosmetikstudios angeboten.

Wenn es komfortabel, funktional und schnell gehen muss, dann geht nichts über Selbstbräunungstücher oder Selbstbräunungshandschuhe. Sie sind praktischerweise einzeln verpackt sind und lassen sich ruck-zuck anwenden lassen. Bein für Bein, Arm für Arm – das passt, auch auf Reisen.

Schnelle und abwaschbare Bräune liefern Bronzing Drops, die man in die Tagescreme mischt und die für eine zarte Bräunung sorgen. Auch Bronzing Puder sind unkompliziert. Beide Produkte liefern beste Ergebnisse, die Bräune lässt sich durch Abschminken wieder entfernen.


Nichts hält ewig, der schönste Bronzing-Ton verabschiedet sich nach vier bis fünf Tagen. Aber da regnet es dann ohnehin. Und sobald die Sonne scheint, siehe oben…
Lancaster Self Tan Body Jelly Braun 125 ml
Lancaster Self Tan Body Oil Braun 150 ml
Comodynes Self Tanning Body Gloves 3 Stk
Clarins Lisse Minute Auto-Bronzante Selbstbräuner 30 ml
Biotherm Autobronzant Aqua Gelée Moisturizing Serum 50 ml
Clarins Addition Concentré Visage Selbstbräuner für das Gesicht 15 ml
Lancôme Flash Bronzer Self-Tanning Body Lotion 125 ml
Clinique Self Sun Body Tinted Lotion Light/Medium Light-Medium 125 ml
Sisley Phyto-Touche Face Gel Irisé 30 ml
Lancaster Sun Sensitive Aftersun Gel 200 ml
Clarins Men Booster Bronzant Visage Selbstbräuner 15 ml