HELGA FIALA INSPIRIERT!

Teint

Haut Couture

15. März. 2019

Haut Couture

Ein ungeschminktes Gesicht ist wie eine frische Leinwand für einen Künstler, auf die er die Farben für sein Bild aufträgt. Ein ungeschminktes Gesicht ist nackte Haut in Erwartung eines Kleides aus edlem Stoff, maßgeschneidert und mit perfektem Sitz.


Die Verwandlung der nackten Gesichtshaut in einen ebenmäßigen, natürlich wirkenden Teint ist eine wunderbare Transformation, die wir dank Makeup und ein klein wenig Zeitaufwand tagtäglich an uns selbst vornehmen können. Unverzichtbare Begleiter sind dabei Produkte, die der Haut, ihren Bedürfnissen, dem Hauttyp und -ton angepasst werden – eben ganz wie Haute Couture.

Das Gesicht kommuniziert mit der Kraft seines Ausdrucks. Die Brauen umrahmen die Augen, die unsere Gefühle zeigen und der Mund lenkt die Blicke auf unsere gesprochenen  - und oft auch ungesprochenen - Worte. So zeigt die Mimik unsere Befindlichkeit.

Diese Form der Kommunikation kann subtil verstärkt werden. Ein ebenmäßiges Hautbild, betonte Lippen, klare Brauenbögen und ausdrucksvolle Augen unterstreichen Worte und Gesten, sie sprechen für sich.

Ebenso wie ein perfekt sitzendes Kleid den persönlichen Auftritt verstärkt, wie High Heels die aufrechte Körperhaltung betonen, so trägt Makeup zur Sichtbarkeit der Persönlichkeit bei.

Die ideale Foundation wischt ein paar Jahre aus dem Gesicht, der passende Concealer versteckt Rötungen, Pigmentflecken und Augenschatten. Ein ebenmäßiger Teint spricht eine klare Sprache. Schmale Lippen erhalten durch Konturkorrekturen und Farbe mehr Ausdruckskraft, gleiches gilt für die Augenbrauen.

Immer wieder taucht die Frage auf: Wirkt mein Teint noch natürlich, wenn ich viel abzudecken habe und daher eine Foundation mit starker Deckkraft benötige? Auch das funktioniert. Mein Tipp: Legen Sie nach dem Auftragen der Foundation die Handflächen sanft auf das Gesicht. Durch die Körperwärme verschmilzt die Textur noch intensiver mit der Haut, wodurch der Teint noch klarer erscheint.

Makeup kann mit wenigen Handgriffen ganz dezent die Proportionen verändern und dem Gesicht mehr Kontur verleihen. Und je mehr Kontur und Kontrast ein Gesicht zeigt, umso mehr Aufmerksamkeit ist ihm garantiert.