Make-up, Tutorial

Makelloser Teint auch mit öliger Haut

26. Februar. 2020

Makelloser Teint auch mit öliger Haut


Der wichtigste Schritt ist erstmal zu erkennen ob man wirklich eine ölige Haut oder eine Mischhaut hat. 

Bei einer wirklichen öligen Haut, glänzt und fettet das ganze Gesicht. Von Stirn bis Kinn und von Wange zu Wange, oft sind auch die Augenlider betroffen. Bei einer Mischhaut dagegen, sind nur Zonen des Gesichts von dem Öl betroffen, beispielsweise die T-Zone. Heute geht es wirklich rein um Foundation für ölige Haut.

Wenn wir unseren Hauttyp identifiziert haben, kann es auch schon mit der Pflege vor der Foundation los gehen. Die Vorbereitung der Haut ist sehr wichtig, damit die Foundation lange hält und auch lange matt bleibt. Stimmt die Skin Prep nicht, wird euch keine Foundation retten.

Wir stellen euch heute gemeinsam mit Bobbi Brown einige Tipps vor, wie ihr die Foundation für ölige Haut am besten verwendet. Ihr könnt auch zum Start einfach mal ein Produkt testen und schauen, wie eure Haut darauf reagiert. Achtung: wenn die Haut zu stark dehydriert wird, reagiert sie oft mit einer stärkeren Fettproduktion und das ganze wäre dann kontraproduktiv. Versorge deine Haut mit ausreichend Feuchtigkeit. 

Was du dafür benötigst:

1.  Bobbi Brown Hydrating Face Tonic

Dieses Tonic ist das ideale Produkt nach der Reinigung. Es balanciert deine Haut optimal aus und beruhigt und verbessert sie. Das Ergebnis ist ein glattes und geschmeidiges Hautrelief als optimale Grundlage für die nachfolgende Pflege.



2. Bobbi Brown Hydrating Face Cream

Die reichhaltige, aber leichte Cream-Formula versorgt die Haut sofort und über den Tag mit Feuchtigkeit und führt ihr pflegende Wirk- und Nährstoffe zu und ist somit der ideale Begleiter unter deinem Makeup. 


3. Bobbi Brown Primer Plus Mattifier

Ein Primer, der deine Haut niemals platt wirken lässt und Hyaluronsäure dafür sorgt, dass das Feuchtigkeits-Level deiner Haut aufrecht erhalten bleibt.

Primer verbessern die Haltbarkeit der Foundation und kontrollieren überschüssiges Öl, er verfeinert Poren und die Haut wird mit Feuchtigkeit versorgt. Aber ganz wichtig, die spezielle Puder-Technologie absorbiert überschüssiges Öl und Poren sind weniger sichtbar.



4. Bobbi Brown Skin Long-Wear Weightless Foundation SPF 15

Diese Foundation hält bis zu 16 Stunden mit voller Deckkraft mit einem natürlichen, multidimensionalen, matten Finish, das angenehm und federleicht ist.

Eine perfekt ausbalancierte Kombination hautschmeichelnder und ölkontrollierender Inhaltstoffe, sowie hauttonkorrigierender Pigmente helfen dabei, dass der Look matt bleibt. 

Verwende dafür am Besten die die Full Coverage Face Brush.


5. Bobbi Brown Sheer Finish Pressed Powder

Für das Finish verwenden wir das super leichte Compakt-Puder, das der Haut ein geschmeidiges, ebenmäßiges Finish verleiht und die Foundation lange fixiert. Der hauchzarte Puder ist zu 100 Prozent ölfrei und absorbiert überschüssigen Ölglanz. Mit Vitamin E. Hoher Tragekomfort.  Wir empfehlen den Bobbi Brown Powder Brush, der ideal für alle Loose- und Pressed-Powder sowie für Puder-Foundations verwenden kannst. Mit diesem Makeup-Tool kannst du exakt die richtige Pudermenge auf's Gesicht auftragen.

Somit der perfekte Begleiter für ölige Haut und ein  gepflegtes, ganz natürliches Aussehen!



Bobbi Brown Cleansers & Masks Hydrating Face Tonic 200 ml
Bobbi Brown Skincare Hydrating Gel Cream 50 ml
Bobbi Brown Primer Primer Plus Mattifier 40 ml
Bobbi Brown Brushes Full Coverage Face Brush 1 Stk
Bobbi Brown Powder Sheer Finish Pressed Powder Pale Yellow 11 gr
Bobbi Brown Brushes Powder Brush 1 Stk