Hautpflege, Männerpflege

Nicht schon wieder ein Aftershave!

24. Mai. 2019

Nicht schon wieder ein Aftershave!

Wer Papa zum diesjährigen Vatertag einmal ganz neu überraschen möchte, für den hat Alina einen besonderen Tip: Hochwertige Gesichtspflege für Männerhaut! Der Tag hat 24 Stunden, und das sind im Leben eines Mannes nicht immer genug! Ein eng getaktetes Arbeitsleben, sportliche Aktivitäten, Abende mit Freunden, ein einspannendes Privatleben oder auch das Aufstehen, das nicht immer leichtfällt. 


Sind Männer- und Frauenhaut überhaupt unterschiedlich?

Ja! Der wesentliche Unterschied liegt darin, dass Männer eine dickere Haut haben, bedingt durch die verschiedenen Hormonhaushalte der Geschlechter. Das Testosteron schwächt die Hautbarriere und begünstigt zusätzlich einen Verlust und Mangel an Hautfeuchtigkeit. Auch die höhere Durchlässigkeit in der Schutzbarriere, macht sie etwas verletzlicher. Die Männerhaut braucht daher eine intensive Feuchtigkeitsversorgung und Stärkung, selbst unter extremen Bedingungen.

Warum benötigt Männerhaut eine spezielle Feuchtigkeitsversorgung? 

Unabhängig vom individuellen Lebensstil ist die Männerhaut durch Umweltfaktoren besonderen Strapazen ausgesetzt und leidet schnell unter Feuchtigkeitsmangel. Dazu kommt die schwächende Wirkung von Testosteron auf die erste Feuchtigkeitsbarriere in der Haut, verstärkt durch die Rasur.

Für eine optimale Feuchtigkeitsversorgung benötigt die Haut Wasser, das ihr zum Beispiel über die Nahrungsaufnahme zugeführt wird. Sie muss diese jedoch auch bei sich behalten, um interne Reserven zu bilden. Diese Funktion übernimmt die Hautbarriere und die „Schwamm-Moleküle“, die das Abwandern und übermäßige Verdunsten von Wasser über die Oberfläche eindämmen. 


Wie viel Gesichtspflege ist nötig?

Die Haut sollte jeden Abend gründlich, aber schonend gereinigt werden. Morgens reicht es, das Gesicht mit warmem Wasser abzuspülen, es sei denn, man hat besonders fettige Haut. Nach dieser Vorarbeit sollte mit dem Pflege-Hauptprogramm fortgesetzt werden. Am besten mit einer feuchtigkeitsspendenden Creme, einem Fluid oder einem Gel, um die Hautbarriere bei der eigenen Regeneration und Stabilisation zu unterstützen. Zusätzlich sollte auch auf Sonnenschutz geachtet werden, wenn die Haut der Sonne ausgesetzt ist. 

Alina's Empfehlung: Mit der neuen Clarins Männerpflege gibt es für jeden Papa die richtige Textur und schöne Haut zugleich!

Clarins ClarinsMen Gel Super Hydratant 50 ml
Clarins ClarinsMen Baume Super Hydratant 50 ml
Clarins ClarinsMen Fluide Super Hydratant 50 ml