PASCAL MORCHÉ FLANIERT!

Pascal Morche

Nix wie weg...

11. Juni. 2019

Nix wie weg...

Schon über Urlaub und Ferien nachgedacht? Falls nicht, dann wird es langsam Zeit.

Als Mann weiß ich: Zu verreisen rangiert auf der Wunschskala einer Frau ganz, ganz weit oben. Und kann ein liebender Mann einer Frau einen Wunsch versagen? Nein, kann und soll er nicht. Ich habe aber auch festgestellt, dass eine Frau zunächst mit ihrem Reisewunsch und ihrem Laptop wochenlang ins Bett geht. Sie surft halbe Nächte auf booking.com-trivago-HRS-Airbnb.com-Reise-Portalen. Oder sie klebt ganz viele, sehr gelbe Post-it-Zettel in Urlaubskataloge und macht mit schwarzem Markerstift dicke Kringel und Ausrufezeichen um azurblaue Hotelpools. Oft ordnet eine Frau auch nächtens die vielen Ausschnitte, die sie aus Hochglanzmagzinen gerissen hat: Städtetouren! Wellness-Angebote!, Kuschelwochenenden! Hotelempfehlungen!

Wenn die geliebte Frau über längere Zeit abends papierraschelnd im Bett liegt, kann der Mann sicher sein, dass sie ihn bald mit zwei Flugtickets überrascht: „Schatz, ich habe alles schon gebucht. Lass dich einfach überraschen“.

Leider ticken Mann und Frau aber gerade auch in Sachen Urlaub oft verschieden. Sie packt immer mehr ein als er – vor allem, wenn sie vorher noch bei ALINA herumgeklickt hat. Aber auch sonst unterscheiden sich die Geschlechter. Zum Beispiel beim Thema Ruhe und Entspannung. Eine Frau kümmert sich immer aktiv darum. Sie findet selbst bei einem Tauchurlaub im Club Las Piranjas noch Kurse in „Chi Gong“, „Indischem Tempeltanz“, „Yoga“ oder „Intuitivem Tarot“. Ein Mann ist nicht so kreativ. Er will nur passiv schlafen oder lesen oder surfen – kann aber diesen drei Tätigkeiten gleichzeitig nachgehen.

Eine Frau entspannt unter einer Beauty-Maske. Einem Mann reicht es, unter einem Sonnenschirm zu liegen. Auch kulturelle Must-Haves können Männer nicht immer begeistern. Während Frauen Kirchen, Tempel, Pyramiden und Museen stürmen wollen, sitzt er viel lieber in einem Café bei einem Kaffee. Wenn er, seiner Frau zuliebe, zwei Stunden in Florenz oder Rom vor einer Kirche steht und ihnen dann der Einlass verwehrt wird, weil der Rock der Frau zu kurz ist, dann aber endlich wird der Mann aktiv und kreativ. Er besteht darauf, dass seine Frau in Italien immer die kürzesten Röcke trägt, damit er keine Kirchen besichtigen muss.

Und außerdem wird ein Mann nie verstehen, warum es Sinn macht, Sonnencrème, Sonnenöl, Après Sun Lotions und Sunblocker Stifte in größeren Mengen mit in den Urlaub zu nehmen. Das führt beim Einchecken am Flughafen doch nur zu Übergewicht. Er brennt lieber ab. Eine Frau ist eben auch im Urlaub klüger.

Wenn ein Mann von Urlaub träumt, dann wird’s schnell Männer-Macho-mäßig kitschig. Dann will er jene Outdoor-Abenteuer erleben, die eine Grillparty im Garten deutlich übertreffen. Survivalerlebnisse, mit denen er im Büro bei den Kollegen protzen kann: Mit dem Motorrad durch die Sahara, auf dem Montainbike über die Anden, mit Walfängern nach Hammerfest... Beim Mann bleibt’s aber meist beim Träumen. Bei der Frau nicht: Sie zieht ihre Ayurveda-Kur im Lanserhof konsequent durch.

Declaré Sun Sensitive Sonnen SET 1 Set
Lancaster Sun Beauty Fast Tan Optimizer Silky Milk SPF 15 125 ml
Biotherm Solaire Sun Milky Spray SPF 30 200 ml
Biotherm Waterlover Sun Mist SPF 30 200 ml
Lancaster Sun Sensitive Aftersun Gel 200 ml
Clinique Sun Face & Body Cream SPF 15 150 ml
Clinique Sun Body Cream SPF 40 150 ml
Clinique Sun Targeted Protection Stick SPF 35 6 gr
Clarins “Dry Touch” UVA/UVB 30 Sonnenschutzcreme für das Gesicht 50 ml
Biotherm Solaire Fluide Solaire - Wet or Dry Skin Sun Cream SPF 30 200 ml