Make-up

Sommer, Sonne, Strand: Das Make-up hält.

5. Juni. 2019

Sommer, Sonne, Strand: Das Make-up hält.

Im Sommer gehen wir gern auf Tauchgang – aber nur, um danach strahlend schön wieder aufzutauchen. Wasserfestes Make-up macht’s möglich! Die Waterproof-Produkte bewähren sich auch bei heißen Disconächten, Freudentränen oder überraschenden Sommergewittern.


Was heißt wasserfest?

Die Frage ist gar nicht so banal, wie sie zunächst klingt. Denn in den Beauty-Regalen findet man zahlreiche Produkte mit dem Hinweis „waterresistent“. Diese wirken wasserabweisend und halten einem kurzen Regenschauer stand, aber den Härtetest im Pool bestehen sie nicht. Daher unbedingt auf wirkliche wasserfeste Schminkprodukte mit dem Vermerk „waterproof“ achten! Nur dann ist garantiert, dass der Look wischfest ist und Chlor- oder Salzwasser standhält.

Kann’s gleich losgehen?

Wie so oft gilt auch bei wasserfestem Make-up: Vorbereitung ist der erste Schritt. Die Haut sollte gereinigt und mit einer Feuchtigkeitscreme versorgt werden. Feuchtigkeit ist besonders wichtig, weil wasserfeste Produkte die Haut etwas austrocknen. Ein absolutes Muss im Sommer ist natürlich der Sonnenschutz – ein Sonnenbrand zerstört nicht nur die Optik, er ist vor allem eine ernsthafte Gefahr für die Gesundheit. Je nach Hauttyp eignet sich eine Feuchtigkeitscreme mit LSF 30 oder höher.

Smashbox It's a Wrap Waterproof Make-up Remover 125 ml
Biotherm Biocils Eye Make-up Remover Waterproof 100 ml
Declaré Hydro Balance BB Cream SPF 30 50 ml
Yves Saint Laurent Volume Effet Faux Cils Mascara Waterproof 01 Charcoal Black 6,9 ml
Shiseido Synchro Skin Glow Luminizing Fluid Foundation SPF 20 02 Golden 30 ml
Clarins Everlasting Cushion SPF 50 Foundation 105 nude 13 ml
Shiseido Sheer and Perfect Compact Powder Foundation SPF 15 I20 Light Ivory 10 gr
Juvena Skin Optimize BB Cream SPF 30 40 ml
Lancôme Khol Hypnose Eyeliner / Kajal - Waterproof 03 Marine 0,3 gr
Estée Lauder Double Wear Infinite Eyeliner Waterproof 01 Kohl Noir 0,35 gr
Clinique High Impact Mascara Waterproof 01 Black 8 ml
Smashbox Studio Skin Flawless 24h Concealer Waterproof Fair Light Warm Peach 2,7 ml

Wie entsteht der wasserfeste Look?

Wenn die Haut schon leicht gebräunt ist und einen natürlichen Glow hat, braucht sie nicht zwingend eine Grundierung. In allen anderen Fällen zaubert Camouflage-Make-up störende Rötungen oder Hautunebenheiten einfach weg. Zum Fixieren eignet sich Transparentpuder besonders gut.

 Im nächsten Schritt werden die Augen in Szene gesetzt. Neben Augenbrauenstift, Creme-Lidschatten und Eyeliner in wasserfester Variante ist wasserfeste Mascara der wichtigste Beauty-Komplize. Damit sie noch besser haftet, kann man die Wimpern vor dem Tuschen mit ein wenig Babypuder bestäuben. 

Auch für das Auftragen von wasserfestem Lippenstift oder Lip Lacquer gibt es einen tollen Beauty-Tipp: Zuerst etwas Lippenpflege verwenden – sonst drohen unangenehm trockene Lippen. Nun sorgfältig Farbe auftragen und schon steht dem Tag an Pool oder Strand nichts mehr im Weg. Dieses Make-up geht garantiert nicht baden!

Geht das auch wieder ab?

Tja, nicht mit Wasser. Aber natürlich gibt es passende Spezialprodukte, die die in wasserfestem Make-up enthaltenen Wachse aufbrechen und die Haut davon befreien. Auch Kokos- und Olivenöl sind zum Abschminken gut geeignet. Wichtig ist, auf starkes Rubbeln und Reiben zu verzichten – sonst ist die Haut zu Recht beleidigt.