HELGA FIALA INSPIRIERT!

Sonne, Pflege

Sonnen-Genuss - Wir sind bereit für den Sommer

23. Juni. 2020

Sonnen-Genuss - Wir sind bereit für den Sommer

Sonnenschein macht gute Laune, sorgt für die Bildung von Vitamin D und lockt uns nach draußen – auf den Balkon, die Café-Terrasse oder ans Wasser. Doch so fein die Sonne fürs Gemüt und den gebräunten Teint auch ist, die Belastung durch UV-Strahlung ist nicht zu unterschätzen – vor allem wenn sie uns vorschnell alt macht. Dabei braucht‘s  gar nicht so viel, um die Sonne reuelos genießen zu können.


Die Pause auf der Parkbank war herrlich, wenn da nicht das Gesicht spannen würde. Ein kleiner Sonnenbrand, ein bisschen gerötete Haut -  na ja, das geht vorbei, denken wir, tragen eine Feuchtigkeitscreme auf und vergessen es wieder. Und bemerken nicht, dass (noch) unsichtbare Schäden entstanden sind. 

Während die Sonnenstrahlen als wärmende Endorphin-Auslöser unsere Stimmung aufhellen, sieht die ungeschützte Haut schwarz. Die UV-Belastung schwächt das Abwehrsystem der Haut, produziert Freie Radikale und fördern die Glykolisierung d.h. die Verhärtung von kollagenen Fasern durch Verzuckerung - ähnlich einer Karamellisierung. Geht die Elastizität verloren, erschlafft die Haut. Hello Aging!


UVA-Strahlen dringen tiefer in die Haut ein und können sie langfristig schädigen, ohne dass wir es sehen oder spüren. Erst sehr viel später machen sich die Folgen wie trockene Haut, Falten, Alters- und Pigmentflecken bemerkbar.

Auf Sun-Aging können wir verzichten. Wirksamer UV-Schutz findet sich heute längst nicht mehr nur in der klassischen Sonnencreme, sondern hat bereits die Tagespflege, MakeUp-Produkte wie Foundations,  Gesichtspuder oder Lippenstiften erobert. Eine eigene Kategorie von Schutzprodukten für den Alltag wurde entwickelt, welche über die normale Tagespflege oder an ihrer Stelle aufgetragen wird und die Haut vor den Auswirkungen der Sonnenschäden schützt.

Sonnenstress am Tag bringt den nächtlichen Reparatur-Modus der Haut an den Rand des Möglichen. Da hilft nur nächtliche Unterstützung durch Nährstoffversorgung. Natürliche Omega-Öle, die reich an Fettsäuren sind, helfen der Haut bei der Regeneration. Argan-, Jojoba- oder Süßmandelöl sind alle leicht und perfekt an die Lipide unserer eigenen Haut angepasst. Auch schonende Enzym-Peelings helfen der Haut bei der Regeneration. Außerdem sorgen sie für einen ebenmäßigen Teint und machen die Haut aufnahmefähiger für pflegende Nährstoffe.
 
 Sind die Zeichen des Sun-Agings wie Pigment- und Altersflecken bereits da, so bleibt nur mehr Aufhellen und Kaschieren. Und darüber tragen wir selbstverständlich wieder ein Sonnenschutz mit mindestens SPF 50. Unsere Haut ist ein gut funktionierendes System. Und Sonnenschutz ist systemrelevant.


 Unsere Produktempehlungen:

Clinique Moisture Surge 72h Auto-Replenishing Moisturizer Day Cream 30 ml
Clarins “Dry Touch” UVA/UVB 50 Sonnenschutzcreme für das Gesicht 50 ml
Lancaster Sun Sensitive Face Cream SPF 50+ 50 ml
Shiseido Synchro Skin Glow Luminizing Fluid Foundation SPF 20 01 Rose 30 ml
Clarins Everlasting Cushion SPF 50 Foundation 105 nude 13 ml
Shiseido Urban Environment UV Protection Cream SPF 30 50 ml
Sisley Huile Précieuse à la Rose Noire Oil 25 ml
La Prairie White Caviar Illuminating Serum 30 ml

Themen, die dich auch interessieren könnten: