HELGA FIALA INSPIRIERT!

Düfte

Wald-Sucht - Die Sehnsucht nach dem Wald

24. Februar. 2020

Wald-Sucht - Die Sehnsucht nach dem Wald

Die Sehnsucht nach dem Wald ist mehr als ein Trend, es ist die Suche nach einem vertrauten Rückzugsort in einer rastlosen Welt. Vertraut durch Gerüche, die wir seit Kindheitstagen in der Nase haben wie jener von feuchter Erde, von Holz, Laub und Moos, von Tannenzapfen, Wurzelwerk und Harz. Vertraut auch durch Stille und Vogelgezwitscher.

Waldspaziergänge tun Körper und Seele gut. Aus Japan kommt der Trend des Waldbadens „Shinrin Yoku“ , der sich positiv auf Körper, Geist und Seele auswirkt und dadurch auch den Alterungsprozess verlangsamen soll. Waldbaden bedeutet, ein Bad in der Atmosphäre des Waldes zu nehmen, seine Gerüche wahrzunehmen, Sauerstoff zu tanken und bewusst zu atmen. Das reduziert Stresshormone und überträgt die entspannten Ruhe auf das Ich.

Beim Waldbaden gibt es kein Ziel. Nur schlendern, Pausen machen, die Stille geniessen. Und den Duft des Waldes wahrnehmen - je nach Jahrerszeit trockenes oder feuchtes Holz, das Harz, die verschiedenen Aromen von Blätter- und Nadelwald, Moose, Farne und vieles mehr.


Die Düfte des Waldes wirken entspannend, machen den Kopf frei und schenken neue Energie. Das liegt an den Terpenen, die ätherische Öle enthalten und von den Waldpflanzen an die Luft abgeben werden. So wirkt die Kiefer aktivierend und erhöht die Konzentration, Tannen- und Fichtennadeln wirken beruhigend, die Zeder stärkt die Psyche und die Lärche sorgt für gute Stimmung. 

Die charakteristischen Duftnoten von Wurzelwerk, feinen Hölzern wie Zeder und kostbare Harze wie das seltene Oud finden sich in Parfums wieder, die das Abschalten und Entschleunigen unterstützen sollen. Immer wieder ein Genuss ist das Aroma der Eiche, und da vor allem des Eichenmoos. Dieser typische Waldwohlgeruch entfaltet facettenreiche warme, erdige und holzige Akkorden. Aufsprühen, die Augen schließen und genießen. Und sich dabei schon auf den nächsten Waldspaziergang zu freuen. Denn der Wald vermittelt Ruhe, Kraft und Beständigkeit in einer rastlosen Welt. Und irgendwie ist er ein Teil von uns.

Karl Lagerfeld Bois De Yuzu Eau de Toilette (EdT) 50 ml
Issey Miyake L'Eau d'Issey Pour Homme Wood & Wood Eau de Parfum Intense (EdP) 50 ml
John Varvatos Vintage Eau de Toilette (EdT) 75 ml
Dsquared Red Wood Eau de Toilette (EdT) 30 ml
Tom Ford Oud Wood Eau de Parfum (EdP) 50 ml
Bottega Veneta Pour Homme Eau de Toilette (EdT) 50 ml